'Die' Liste

Total unabhängig, unbeeinflusst und ultimativ:

Top
Meta-Listen +++ Tom Dumoulin gewinnt den Giro +++ "(...) das ist der direkte Weg zum Ruhm" - "Zum Rum?" - "Nein, wo der ist, weiß ich auch." +++ umfassender Spaß wegen ESC +++ "Für die nächsten drei Minuten weiß ich jetzt auch wieder, was Breitengrad bedeutet." +++ Zug fahren nach Schweden +++ die Schlagzeugerin von Kala Brisella +++ "Buchhändler ist auch ein schöner Beruf!" +++ bei einem Konzert arbeiten, bei dem quasi nur italienischsprachige Menschen sind +++ Priests live +++ Angel Olsen beim Immergut +++ nächtliche Begegnungen mit Rehen auf der B96 +++ Büroausflüge +++ "Das beste daran, Pfingsten nicht in Berlin zu verbringen, ist ja auch, dass du den ganzen Karnevalsmist nicht ertragen musst." +++ "Kann ich mich irgendwo ent-konfirmieren lassen? Kirchenaustritt allein reicht da langsam nicht mehr..." +++ "Selbst Leslie Nielsen als US-Präsident in einem Spielfilm würde in weniger Fettnäpfchen treten als Trump." +++ die Regenbogenflaggen bei Tebe +++ nach über einem Jahr Verletzungspause völlig ungeplant und unvorbereitet in die Startaufstellung geraten +++ "Es regnet übrigens." +++ neue Chastity Belt +++ Morgengrauen-Fahrradfahrten +++ "Ich schicke gern Faxe an meine Handynummer. Dann klingelt es wenigstens ein paar Mal am Tag. Fax ist beste." +++ Und ich dachte immer, du schickst Faxe höchstens die trockene Kehle runter. Faxe sei das Beste in der 1-Liter-Dose." +++ plötzlich im Hagelschauer stehen
Nein jedes Mal wieder denken: "So, jetzt mach ich mal 'ne kurze oder irgendwie lustige Liste." und dann ist Teil 1 schon nach kurzer Zeit viel zu lang" +++ manche Momente an manchen Abenden an Kassen +++ Kirchentag +++ Turnfest +++ Karneval der Kulturen +++ und die Auswirkungen auf ÖPNV und weite Teile von öffentlichem Straßenland +++ sich selbst plötzlich aufessende Pflanzen +++ Julian Röpcke +++ wieder nicht rechtzeitig damit angefangen, alle guten Zitate möglichst schnell noch zu notieren bevor sie irgendwo im Langzeitgedächtnis versickern +++ am schwedischen Nationalfeiertag auf die mäßig gute Idee kommen, dass man doch noch mal durch die Innenstadt von Stockholm laufen könnte +++ wenn die IYSSE mal wieder die längst bekannten Ereignisse der letzten Wochen detailgetreu nacherzählt +++ Power of Science +++ plötzlich im Hagelschauer stehen +++ Farid Bang +++ der Berliner Kreis der CDU +++ Coping-Strategien inzwischen evtl. so gut entwickelt zu haben, dass Teil 2 der Liste immer mindestens doppelt so lange braucht im Vergleich zu Teil 1 +++ Verschleierungstaktiken durch völlig unnötig lange Stichpunkte +++ ernst gemeinte äußerungen auch nach mehrfacher Nachfrage noch als freche Lächerlich-Machung diskreditieren wollen +++ Sergio Ramos +++ Kraken- und Infiltrationstentakel-Gelaber +++ das Nichtzeigen der Antisemitismus-in-Europa-Doku +++ auf Täterinszenierungen offenbar nicht verzichten können

Weiteres hierzu dorthin melden, u.U. ~wöchentlich wechselnd. Die alten Listen gibt es hier.